Steffi: USA 2001

Donnerstag, "Tag 25 ": Williams Family Ranch... der letzte Tag :-(

Carrol fragte uns, ob wir lieber ausreiten wollen oder auf Rinder-Suche gehen wollen. Wieder zu den Nachbarn, wo sich 5 von ihren Rindern rumtreiben. Rinder-Suche!

Aber leider fanden wir sie auch dieses Mal nicht. Auch nicht auf der Tour über Roberts Camp. Erst als wir wieder auf dem Gelände der Ranch waren fanden wir einige Rinder, die noch auf eine andere Koppel sollten.

Queenie half wunderbar, sie in Richtung Tor zu treiben, aber sie waren etwas zu schnell, so schaffte es Carrol nicht, vor die Herde zu kommen und das Gate zu öffnen. Da hopsten die Rinder einen Trail hoch, Carrol hinterher.

Sie hatte gut zu tun, die Rinder wieder runter zu bringen. Inzwischen krauchte ich am Zaun entlang und machte das Gate auf. Dann warteten wir ruhig am Fluß, bereit, den Rindern den Weg abzuschneiden, wenn sie in die falsche Richtung wollten.

Queenie und Carrol jagten die Rinder vom Plateau runter, aber auf halben Weg blieben sie immer stehen. Auch Queenie schaffte es nicht, sie weiter runter zu jagen. Also fing Carrol an mit Steinen zu werfen. Irgendwann hörte es sich an, als ob eine ganze Herde den Berg runter gerollt kommt, aber die Rinder schafften es, den Steilhang runter zu rutschen ohne sich zu überschlagen und netterweise bogen sie dann auch gleich in Richtung Tor ab und sausten durch.

Carrols Pferd war müde, da wollte sie nicht den steilen Weg runter und einen Sturz riskieren. Also ritt sie einen Umweg, wir warteten am Gate.

Carrol erzählte uns dann, daß Roy gesagt hat, diesen Trail würde man nicht hoch reiten können, er wäre zu steil. Carrol, ganz stolz, meinte: "Jetzt kann ich ihn anrufen und sagen, daß es geht :-)! ".

Carrol wollte die Rinder noch weiter mit in Richtung Haus nehmen, da es schon gegen 17 Uhr war ließ sie uns am Wasserloch zurück, wir konnten noch baden und sie brachte die Rinder mit Queenie weiter. Abends wollten wir uns noch das Video weiter anschauen, aber wir waren zu müde.

Hier noch einige Impressionen von der Williams Family Ranch!





© Midnight Special Ranchurlaub & WebDesign
Datenschutzerklärung